Über uns

Dr. Martin Creutzburg-Beratung für Organisations- u. Personalentwicklung berät seit 1990 Organisationen und Personen bei der Entwicklung und Umsetzung von Veränderungsvorhaben.

Seit 1994 arbeitet Dr. Martin Creutzburg als freiberuflicher Berater für Organisations- und Personalentwicklung, Coach und Supervisor (DGSv) in einem Netzwerk mit 7 erfahrenen und kompetenten Beratern zusammen.

Unsere Kernkompetenz ist, Veränderungs- und Lernprozesse erfolgreich zu gestalten und auf Ergebnisse zu fokussieren.

  • Schwerpunkt ist die Tätigkeit in Management-, Organisations- und Ausbildungsvorhaben in verschiedenen Wirtschaftssektoren, Dienstleistungsunternehmen, Bildungs- und Kommunalsektor, sowie in internationalen Projekten
  • Seit 1994 Lehrauftrag Organisationsentwicklung und seit 1998 Lehrauftrag Existenzgründung an der Universität Erfurt
  • 1994 Gründung der Akademie für Supervision, Organisationsentwicklung und Psychodrama in Brandenburg, Sachsen und Thüringen. Seit dieser Zeit Vorstandsmitglied und Ausbilder im Supervisorencurriculum
  • Seit 1996 Führungskräftecoaching in Wirtschaftunternehmen, Landesbehörden und Bildungsinstitutionen
  • Seit 1999 Lehrauftrag Universitätslehrgang Training und Bildungsmanagement an der Universität Linz
  • Seit 1998 Beratung und Begleitung zur Einführung von Qualitätsmanagementsystemen (EFQM, ISO, CAF) und Auditor in Hochschulen, Bildungsinstitutionen, Verwaltungen und im Wirtschaftssektor
  • Auditierung und Zertifizierung im Hochschul- und Bildungssektor in Kooperation mit TÜV Süd, auch in internationalen Kontexten
  • Seit 2002 Projektentwicklung und Change Management in internationalen Kontexten (Afghanistan, Namibia, Qatar, Abu Dhabi, Yemen, Shanghai, Italien, Österreich, Niederlande)

Arbeitsweise und Konzepte

  • Ein Trainernetzwerk mit sieben juristisch eigenständigen Beratern und einzigartiger Expertise ermöglicht je nach Aufgabenstellung in Kooperation eine individuelle und auf den Kunden zugeschnittene prozessorientierte Beratung und Steuerung von Veränderungsvorhaben.
  • Wir erarbeiten gemeinsam mit dem Kunden Problemlösungen und Entscheidungen im Prozess.
  • Aufgrund langjähriger Erfahrungen in der Planung und Steuerung von Projekten in Bereichen wie z.B. Laser- und optische Industrie, Vakuumbranche, Energieversorgung, Metallbau, Automotivbranche, Dienstleistungsunternehmen, Bildungs- und Kommunalsektor sowie Managementberatung im Non-Profit-und Profit-Bereich, bieten wir ein umfassendes Spektrum an Erfahrungen im Bereich der prozessorientierten Beratung und Steuerung von Veränderungsvorhaben.

Partner im Trainernetzwerk

  • Gudrun Windisch
  • Jens Engelke
  • Ole Frahm-Reindell
  • Bernd Glathe
  • Holger Rath
  • Lars Zapf

Unsere Kunden:

  • Ministerien, Bildungsinstitute bis hin zu Einzelschulen in der Begleitung von Schulentwicklungsprozessen in internationalen Kontexten ( z.B. in Österreich, Dänemark, Italien, Holland, Namibia, Afghanistan, Yemen, Shanghai und Qatar)
  • Capacity Development im Projekt BEPA- Kabul 2005 – 2007 und Yemen 2009 – 2010, Konzeptentwicklung Qatar 2008 im Auftrag der GTZ
  • Projektentwicklung und Begleitung von Modellprojekten (BLK- und länderspezifische Projekte) Demokratie lernen & leben, Transferprojekte in Rheinland-Pfalz, Bremen und Thüringen
  • Führungskräftefortbildung im Bildungsbereich in verschiedenen Bundesländern, Schweiz, Österreich und Südtirol (Italien)
  • Organisations- und Personalentwicklung sowie Projektbegleitung in Kultusbehörden, Schulämtern und Schulen in Sachsen, Thüringen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Hessen, Rheinland-Pfalz und Bremen
  • Jenoptik- Automatisierungstechnik: Führungskräftefortbildung, Coaching, Personalentwicklung
  • VdS Köln: Strategieentwicklung, Kundenorientierung
  • ILMVAC GmbH: Entwicklung und Durchführung von Assessmentverfahren
  • HEW, Hamburg: Kundenberatung, Geschäftsprozessoptimierung
  • Ford, Köln: Führungskräftefortbildung
  • Toyota, Berlin: Werkstattservice
  • TK, Hamburg: Führungskräfteförderprogramm
  • DVAG, Berlin: Supervision für Ausbilder und Trainer
  • Kind Metallbau GmbH, Gotha: Restrukturierung
  • Klinikum Dresden und Gera: Organisationsberatung
  • Leipziger Messe GmbH: Coaching, Teamentwicklung, Einführung Projektstruktur, internes Outsourcing
  • Stadt Leipzig: Verwaltungsmodernisierung und Personalentwicklung, Mitarbeitergespräch, Führungskräftefortbildung, Einführung von Projektarbeit
  • IHK Erfurt: Ausbildung für Ausbilder, Führungskräfteförderung
  • ASU, Berlin: Konflikt- und Krisenintervention, Führungskräfteförderung
  • eurobrug, Berlin: Fachbegleitung für Organisationsentwicklung transnationaler Partnerschaften
  • OWO-Projekt: Workshopreihe für Interkulturelles Management, Organisationsentwicklungsprojekte
  • Lehrauftrag Organisationsentwicklung und Existenzgründung an der Universität Erfurt
  • Team- und Leitungssupervision in sozialen Einrichtungen, Kliniken und Bildungseinrichtungen
  • Forschungszentrum Jülich: Personalentwicklung
  • DGP Deutsche Gesellschaft für Personalwesen: Umstrukturierung
  • Universität Linz: Lehrauftrag Trainerausbildung, Review-Team zur Institutionellen Evaluation der Fachhochschulen Österreichs
  • Autor und Projektleitung CD-ROM „Selbstlernprogramm Evaluation“
  • Akademie für Organisationsentwicklung und Supervision Leipzig: Ausbildungsleiter Organisationsentwicklung, Lehrsupervision
  • Fachhochschule Erfurt: Lehrauftrag Konfliktmanagement und Krisenintervention
  • HRB, Hannover: Region Entwicklungs- und Beratungsgesellschaft, Training, Entwicklung und Implementierung von Assessmentverfahren zur Personalentwicklung von Führungskräften bei mittelständischen Unternehmen
  • VW Niederlassungen: Führungskräftetraining
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: