Qualitätsmanagement

Konzept Interaktiver Qualitätsentwicklung KIQ [‚KIK]

Das Konzept Interaktiver Qualitätsentwicklung ist ein interaktives Lernprogramm zur Erhöhung der Unterrichtsqualtität auf der Basis von Selbstevaluation präsentiert auf einer CD-ROM.

Kernstück des Lernprogramms ist eine 5-Schritt-Folge zur Entwicklung eines eigenen Evaluationskonzeptes:

Das Lernprogramm bietet eine Reihe zusätzlicher hilfreicher Informationen. Hierzu gehören ein umfamgreiches Lexikon zu den Grundlagen der Evaluation und eine Sammlung von Methoden zur Selbstevaluation von Unterricht (75 verschiedene Instrumente für Lehrer und Schüler). Zahlreiche Beispiele aus der Schulpraxis ergänzen die Darstellungen.

Das Lernprogramm wurde im Rahmen des BLK-Modellversuchs PROFIL-Q entwickelt und in sächsischen und brandenburgischen Schulen getestet.

  • Autor und Projektleitung: Dr. Martin Creutzburg
  • Technische Umsetzung: Holger Rath und Lars Zapf (www.simprove.de)

Das KIQ-Lernprogramm auf CD-ROM erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr von 7€ persönlich zugesandt.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: